zum Inhalt

01.09.2017

Naturdetektive auf dem Kolonistenhof

Freitag, 1. September, 15.30–17.30 Uhr

Wer spinnt denn da ?

Die Naturdetektive suchen nach kunstvollen Spinnennetzen und ihren Erbauern. Wer findet eine Baldachinspinne oder die Gartenkreuzspinne? Spinnen eigentlich alle Spinnen? Wie lassen sich Spinnennetze einfangen? Becherlupen, Wiesenkescher und andere Hilfsmittel stehen zur Spinnenpirsch bereit.

Diese Veranstaltung wird von dem Biologen und Naturführer Norbert Voigt durchgeführt.
Treffpunkt ist zu Veranstaltungsbeginn auf dem Parkplatz des Kolonistenhofes.
Die Teilnahme kostet 3,- € / Person.

Um Anmeldung wird gebeten unter:
N. Voigt
Tel.: 0431 - 36 431 15
E-Mai: n.voigt@aol.com

zurück zur Übersicht