zum Inhalt

17.08.2017

Öffentlicher Kolonistenstammtisch

Beginn 16.00 Uhr

Stammtisch zum Thema Kolonisation von Schleswig-Holstein im 18. Jahrhundert.

Leitung: Dr. Stamp


Ich bitte um Anmeldungen bis zum Montag, den 14. August, damit Herr Hirsch rechtzeitig Bescheid bekommen kann für seine Planung mit Kaffee und Kuchen.

Es soll hauptsächlich um die neue Fassung von KONADA gehen, um KONADA17.

Im zurückliegenden Jahr sind zwar „nur“ knapp 5000 Kolonistennachkommen dazu gekommen. Aber es sind jetzt 121000 und etliche von Euch/Ihnen werden wieder gerne die neue Fassung übernehmen wollen.

Dafür habe ich mir dieses Mal ein anderes Verfahren überlegt: Ich will die Datei vorher verschicken. Dafür habe ich das Ganze in 14 Teilportionen aufgeteilt, für die Ämter Tondern und Flensburg je eine und für das Amt Gottorf 12. Zusammen haben sie 19 MB. Da es Word-Dateien sind, kann jeder nach Erhalt sie beliebig zu größeren Einheiten oder auch zu einer Gesamtdatei zusammenfügen. Ich habe vor, sie mit sechs E-Mails zu verschicken, so dass keine der E-Mails mehr als 4 MB im Anhang haben wird.

Wer diese Zusendung wünscht, kann mir bis zum 10. August Bescheid geben. Danach erfolgt der Versand.

Am 17. August will ich auch mit denjenigen, die an dem Auswandererprojekt interessiert sind, eine Terminabsprache für den September treffen. Für das Projekt liegen mir bisher neun Meldungen vor. Selbst habe ich in der entspr. Datei inzwischen 4200 Auswanderer bzw. deren Nachkommen, die von "unseren" Kolonisten abstammen. Ich freue mich auf Unterstützung für den weiteren Ausbau dieser Datei.

Viele Grüße

Hans Peter Stamp


Um Anmeldung wird gebeten.
Dr. Stamp: 04331 / 288 73
Kolonistenhof: 04338 / 999 799

zurück zur Übersicht